Madeira Urlaub

Madeira Urlaub – Strand- oder Aktivurlaub?

Madeira Urlaub, das ist Urlaub auf der Insel des ewigen Frühlings. Die „Blumeninsel“ oder „schwimmender Garten“, wie Madeira auch genannt wird, gehört zu den schönsten Reisezielen Europas. Die farbenprächtige Oase liegt im Atlantischen Ozean, zwischen dem portugiesischen Festland und der marokkanischen Küste. Die Insel Madeira gehört zu Portugal, liegt aber knapp 1.000km entfernt von Europa, auf der Höhe Marokkos. Bedingt durch die geographische Nähe zu Marokko, ist auch das Klima sehr angenehm. Die durchschnittlichen Jahrestemperaturen liegen zwischen 19 und 25 Grad Celsius und auch das Meer wird selten kälter als 17 Grad.

Madeira UrlaubMadeira ist berühmt für seine exzellenten Weine, eine abwechslungsreiche Flora und Fauna und seine einzigartige Landschaft. Entdecken Sie urige Dörfer, malerische Täler und eine atemberaubende Meereslandschaft mit bizarren Klippen und schönen Stränden. Die steilen Berge bieten spektakuläre Aussichten.

Den wirtschaftlichen und kulturellen Mittelpunkt bildet die Hauptstadt Funchal. Nur 20km entfernt der Hauptstadt liegt der Flughafen der Insel Madeira. Wenn Sie Lust auf ein kleines Abenteuer haben, schauen Sie beim Landeanflug aus dem Fenster. Die Lage des Flughafens direkt an einem Steilhang ist beeindruckend. Angekommen in Funchal, erreichen Sie Ihr Hotel oder Ihre Ferienwohnung für Ihren Madeira Urlaub entweder mit einem Taxi, öffentlichen Verkehrsmitteln oder einem Mietwagen. Das Straßennetz der Insel ist sehr gut ausgebaut und mit mehr als 140 Tunneln miteinander verbunden.

  • durchschnittliche Jahrestemperaturen 19 bis 25 Grad Celsius
  • Wassertemperatur nie kälter als 17 Grad Celsius
  • einzigartige Landschaft und bezaubernd schöne Flora und Fauna
  • sehr sicher, da kaum Kriminalität

Jeder kommt auf seine Kosten beim Urlaub auf Madeira

Ob Strand- oder Aktivurlaub, hier kommt Jeder auf seine Kosten. Zahlreiche Kirchen, Kapellen und Klöster laden zu einem Besuch ein. Das Wahrzeichen der Altstadt Funchals bildet die Sé Kathedrale, die zwischen 1485 und 1514 gebaut wurde.

Abgerundet wird Ihr Aufenthalt durch die zahlreichen traditionellen Veranstaltungen, die auf der Insel geboten werden. Die farbenprächtige „Festa da Flor“, das bunte Blumenfest von Madeira ist ebenso eine Reise wert, wie der Karneval mit seinen aufsehenerregenden Paraden. Der Madeira Urlaublädt auch ein den wunderbaren Markt „Mercado dos Lavradores“ zu besuchen. Hier müssen Sie unbedingt die eine oder andere Leckerei probieren und ein Andenken aus Ihrem Madeira Urlaub mitnehmen.



Erleben Sie einen unvergesslichen Madeira Urlaub auf einer Insel, die eigentlich gar keine ist, sondern die Spitze eines uralten erloschenen Vulkans. Erholung pur versprechen hier die Lava-Schwimmbäder. Der vulkanische Ursprung der Insel bildet nicht nur eine fantastische Landschaft, sondern auch einen sehr fruchtbaren Boden, auf dem ganzjährig Bananen gedeihen und sich die grünen Berge und die wunderschöne Blumenwelt bestens entfalten können.

Badefreuden im Hotelpool oder in der Brandung des Atlantiks

Diese Jahrtausende alten Naturschwimmbecken ziehen Badefreunde immer wieder in ihren Bann. Die Becken in der atlantischen Brandung sorgen für ein Schwimmerlebnis der besonderen Art. Kilometerlange goldfarbene Sandstrände erwarten Sie, wenn Sie mit der Fähre nach Porto Santo übersetzen. Auf Madeira werden auch Walbeobachtungstouren angeboten. Haben Sie schon immer davon geträumt einmal mit Delfinen zu schwimmen? Auch das ist hier möglich. Unter der Leitung von erfahrenen Meeresbiologen haben Sie die Möglichkeit, dieses einmalige Erlebnis zu genießen. Für Wanderfreunde ist Madeira ein wahres Eldorado und auch Mountainbiken ist hier wunderbar möglich. Die Möglichkeiten einer abwechslungsreichen Freizeitgestaltung sind vielfältig. Ob Wellness- oder Aktivurlaub, hier bekommen Sie alles auf Ihrer Madeira Reise geboten.

Aktivurlaub auf Madeira- diese Sportarten werden angeboten

Wer Sie nicht den ganzen Tag in der Sonne am Strand liegen möchten, können Sie auf Madeira unter anderem Klettern, Fahrradfahren und Mountainbiken, Paragliding und Wassersport ausüben und Golfen. Besonders interessant ist das Tauchen, aber auch Surfen, Jetski, Wasserski und Kanu fahren werden angeboten. Die Unterwasserwelt Madeiras ist bezaubernd schön und zu entdecken gibt es unter anderem Seewölfe und Delphine, Rochen und Mantas.

Den Golfsport haben die Engländer 1937 mit auf die Insel gebracht und heute kann man auf drei sehr schönen Golfplätzen den Golfsport ausüben. Das „Madeira Open“ gehört zu den wichtigsten europäischen Golfturnieren. Madeira einmal aus der Vogelperspektive sehen? Dann buchen Sie Paraglidung. Die Anbieter geben auch Anfängerkurse und Tandem-Flüge, so dass Vorkenntnisse nicht zwingend erforderlich sind. Unbedingt die Kamera mitnehmen, denn von oben lassen sich herrliche Urlaubsfotos schießen.

  • Klettern, Fahrradfahren und Mountainbiken
  • Paragliding und Wassersport
  • drei sehr schöne Golfplätze

Lukullische Genüsse: Von Fisch bis Madeira Wein

Madeira Urlaub - Weinfässer im KellerAuch kulinarisch hat die Urlaubsinsel viel zu bieten. Die madeirensische Küche beinhaltet portugiesische sowie marokkanische Einflüsse und wird wegen Ihrer Vielfältigkeit von den Gästen sehr geschätzt. Natürlich kommen hier auch Fisch-Liebhaber voll auf ihre Kosten. Genießen Sie fangfrisch zubereitete Köstlichkeiten in mediterranem Ambiente, zum Beispiel den Schwarzen Degenfisch, der für viele traditionelle Gerichte verwendet wird. Oder den Espetada, ein Rindfleischspieß, der auf einen Lorbeerstock aufgespießt wird.

Zu den bekanntesten kulinarischen Genüssen der Insel gehört ganz sicher der Madeira Wein. Der Likörwein unterliegt einer geschützten Bezeichnung. Der Legende nach entstand der Madeira Likörwein durch einen Zufall, als Seeleute entdeckten, dass der auf dem Schiff befindliche Wein nach dem Transport besser als zuvor schmeckte. Madeira Wein wird bevorzugt als Dessertwein getrunken. Neben dem bekannten Madeira Wein sollten Sie auch einmal einen Ginga probieren. Ein für die Insel typischer Likör, der aus Kastanien und Kirschen hergestellt und am liebsten mit einem Stück Schokolade dazu getrunken wird.

Auf Madeira können Sie unbeschwert die Seele baumeln lassen und Ihren Madeira Urlaub genießen. Die Insel ist dafür bekannt, dass es dort kaum Kriminalität gibt. Nicht zuletzt deswegen ist sie bei Reisenden sehr beliebt. Die Einheimischen sind gastfreundlich, zuvorkommend und überaus charmant.

Genießen Sie Gastfreundschaft und einen unvergesslichen Madeira Urlaub

Dieses Gesamtpaket aus herrlicher Natur, wunderbarem Klima, purer Lebensfreude und harmonischem Zusammensein ist sicher der Grund, dass die meisten Urlauber immer wieder gerne nach Madeira kommen. Buchen Sie bei uns Ihren Madeira Urlaub und freuen Sie sich auf die schönsten Wochen des Jahres.

Unser Tipp: buchen Sie einmal über den Jahreswechsel Ihren Madeira Urlaub. Die Feuerwerke der Insel werden vom Guinness Buch der Rekorde als die größten der Welt bezeichnet. Ein wahrlich unvergessliches Erlebnis, denn auch im Winter können Sie auf Madeira ein angenehmes Klima und milde Temperaturen genießen. Silvester einmal anders. Fernab von Zuhause mit einem beeindruckend schönen und großen Feuerwerk.

Die bekanntesten Sehenswürdigkeiten auf Madeira gehören, neben der Hauptstadt Funchal, die wir bereits erwähnten, der Botanische Garten in Funchal und die Parkanlage mit Volieren. Oberhalb der Hauptstadt liegt der Monte, den man mit einer Seilbahn erreicht. Aufregend ist die Cabo Girao, eine der höchsten Steilklippen Europas. Die Naturschwimmbäder und das Meeresaquarium in Porto Moniz gehören ebenfalls zu den Top 10 der Sehenswürdigkeiten auf Madeira.

Ausflug zur Insel Porto Santo

Während Ihres Madeira Urlaubs sollten Sie unbedingt einen Ausflug auf die Insel Porto Santo planen. Der Name der Insel verrät schon etwas über ihre Beschaffenheit, denn Porto Santo verfügt über einen 9km langen, sehr feinen, goldgelben Sandstrand. Die Nachbarinsel Madeiras lässt sich bequem mit der Fähre erreichen. Die Desertas sind unbewohnte Inseln nahe Madeira und ein wertvoller Brutplatz für Mönchsrobben, die weltweit vom Aussterben bedroht sind. Die Inselgruppe steht unter Naturschutz und kann nicht besucht werden.

Nachtleben auf Madeira- so feiern Sie im Madeira Urlaub

Wenn Sie die Nacht zum Tage machen möchten und als Nachtschwärmer die Insel erkunden wollen, dann bietet Ihnen Madeira interessante Attraktionen. Ob Folklore-Abend oder Diskothek, auf der Insel findet sich für jedes Alter und jeden Geschmack das Passende. Vor allem in der Hauptstadt Funchal kann man sich nachts wunderbar amüsieren und feiern gegen. Aber auch in Porto Santo und Camera de Lobos ist nachts ganz schön was los. In Funchal wird am Wochenende häufig Live-Musik angeboten und draußen gefeiert. Bei den angenehmen Temperaturen ideal. Und wenn Sie Lust haben spielerisch Ihr Glück zu versuchen, empfehlen wir das Casino de Madeira. Das Casino der Blumeninsel liegt im tropischen Garten des Pestana Park Resort Hotels. Hier kann man sein Glück herausfordern und anschließend tanzen gehen, denn die Diskothek Copacabana befindet sich ebenfalls hier im Untergeschoss des Casinos.

Unser Tipp: fahren Sie 10km nach Camara de Lobos. In dem kleinen Fischerdorf ist das Nachtleben sehr lebendig und hier wird sehr gerne Poncha getrunken. Ein Getränk der Insel, das es in sich hat.

Madeira Urlaub buchen

Wir haben auf unserem Portal alle Informationen zu Ihrer Madeira Reise zusammengestellt. Sie finden Wissenswertes zum Wetter, zur besten Reisezeit, zur Insel und ihren Sehenswürdigkeiten, zu Hotel auf Madeira, zur Flugzeit und besten Reisezeit einen unvergesslich schönen Madeira Urlaub zu erleben. Wir hoffen, dass Ihnen die Insel genauso gut gefällt wie uns, Sie alle Informationen finden und sich gleich entschließen Ihren Madeira Urlaub zu buchen. Ob als Pauschalurlaub, als Individual-Urlaub oder Flug und Hotel getrennt voneinander gebucht, kontaktieren Sie uns gerne und lassen Sie sich unverbindlich zu Ihrer Madeira Reise beraten. Gerne beantworten wir offene Fragen und helfen Ihnen bei der perfekten Urlaubsplanung. Und wenn Ihnen unsere Tipps und Reisen gefallen, finden Sie Madeira Reisen auch auf Facebook, Google+ und YouTube. Lassen Sie sich auch gerne von unseren Madeira Videos inspirieren, die Ihnen einen ersten Einblick in die Schönheit der Insel geben. Wir wünschen Ihnen erholsame Wochen auf der Blumeninsel und vielleicht kommen Sie nächstes Jahr wieder. Uns hat Madeira ganz in ihren Bann gezogen. Vielleicht Sie auch nach Ihrem Madeira Urlaub.